Führen und motivieren mit System

Auf die Führung von Mitarbeiter/innen über Distanz sind die meisten Führungskräfte nicht ausreichend vorbereitet. Führen verteilter Teams braucht Kommunikations-Kompetenz und intensive Vertrauensbildung. Teams, die nicht an einem Ort (Etage, Gebäude, Stadt) sind, weisen bestimmte Besonderheiten auf, die vor allem auf kommunikativer Ebene angesiedelt sind. In diesem Training erweitern Sie die Anwendung von effektiven Führungstools.

Zielgruppe:

(Nachwuchs-)Führungskräfte

Agenda:

  • Wie kann Führen auf Distanz gelingen?
  • Welche Grundvoraussetzungen sind erforderlich?
  • Wie kann ich die Distanz managen und Vertrauen aufbauen?
  • Welche Arbeitsroutinen sind förderlich?
  • Welche Medien/Vorgehensweisen sind geeignet für den Informationsaustausch?
  • Welche Rolle spielen „Verstehen und Verständnis“?
  • Welche Kommunikationsregeln sollen eingeführt werden?
Führen über Distanz