Dagmar Henning

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Kommunikationstrainerin
  • Systemische Organisationsberaterin
  • Coach

Qualifikationen

  • Kommunikationspsychologie (Arbeitskreis Kommunikation und Klärungshilfe, Prof. Dr. Schulz von Thun, Universität Hamburg)
  • Systemische Organisationsberatung (König/Volmer, WIBK Paderborn)
  • Systemisches Coaching (König/Volmer, WIBK Paderborn)
  • Transaktionsanalyse
  • Provokatives Coaching
  • Train-the-Trainer
  • Pädagogin

Berufliche Tätigkeit

2001 bis heute

Gründung des IKM | Institut für Kommunikation und gelebtes Marketing zusammen mit Prof. Dr. Peter Oelker; Tätigkeit in den Bereichen: Training, Beratung, Coaching

1999

Beginn der Selbstständigkeit mit Trainings/Coaching für Unternehmen der Großindustrie/Dienstleistungsbranche, der öffentlichen Verwaltung sowie renommierte Bildungsanbieter

 

1991 – 1999

Führungsfunktion bei einem bundesweit agierenden Weiterbildungsanbieter; Arbeitsschwerpunkte: Konzeption und Durchführung von Qualifizierungsangeboten; Planung und Durchführung von EU-Projekten

1992

Beginn der nebenberuflichen Tätigkeit als Trainerin

1991 bis 2014

Tätigkeit als Lehrbeauftragte (Fachhochschule Flensburg)

Vor 1991

  • 1,5 Jahre Beraterin für berufliche Neuorientierung von Frauen
  • 7 Jahre Lehrtätigkeit in der Erwachsenenbildung mit organisatorischen Aufgaben und Personalverantwortung
  • 4,5 Jahre Referendariat und Lehrtätigkeit im Öffentlichen Dienst
  • Studium für das Lehramt an Realschulen (1. und 2. Staatsexamen)
  • Abitur am Technischen Gymnasium, Flensburg

Themenschwerpunkte

  • Kommunikation
  • Führung
  • Methodenkompetenz
  • Persönlichkeitskompetenz
  • Coaching